Ostercamp 2019 in Samnaun

Erlebnisse und Emotionen im Ostercamp

Das Race Team Wiedeck erlebte beim Ostercamp 2019 vier herrliche Tage in Samnaun. In der Silvretta Ski Area herrschten Ende April noch herrliche Schneebedingungen für freies Fahren ohne Stangen und Technik-Training. Das Camp stand neben der individuellen Technik-Verbesserung der 11 Athleten unter dem Motto „Sammeln vieler Erlebnisse und Emotionen“. Dazu gehörten

 

  • das Befahren der legendären Schmuggler-Runde GOLD mit 35,7 Pistenkilometern und 6.463 Höhenmetern als eine der längsten Skirunden weltweit
  • die Mutprobe auf der Langen Wand Piste, die steilste Piste im Skigebiet mit über 70% Gefälle
  • die Gipfelerlebnisse mit dem Pardatschgrat, der Velillscharte, dem Viderjoh, dem Idjoch, der Greispitze, dem Palinkopf und dem Val Gronda
  • Technik-Training mit den Aufgabenstellungen aus dem DSV-Pool

 

Neben diesen Highlights sorgten die Technik-Tipps der zwei Trainer für abwechslungsreiche Tage. Zusammen mit den Videoanalysen und dem regenerativen Kondi-Training am Nachmittag ist die Vorbereitung für die Saison 2019/2020 gestartet…

 


Weitere Impressionen